© 2019 - WESTWIND MEDIEN - video & web content 

ENGAGEMENT

DSQ - Deutsche Stiftung
Querschnittlähmung

Durch die Darstellung des querschnittgelähmten Langzeitpatienten "Ruben" in der Erfolgsserie CLUB DER ROTEN BÄNDER entstand das Engagement von Dominik Buch bei der Deutschen Stiftung Querschnittlähmung. 

Gemeinsam mit der DSQ und dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. rückt Dominik Buch als Botschafter das Thema Querschnittlähmung in den Mittelpunkt. 

Im Rahmen des Schulprojekts "no risk - no fun?" brachte er das Thema an seine ehemalige Schule, das Theodor-Körner Gymnasium in Bochum.

Schule ohne Rassismus

Dominik Buch ist Schirmherr des Projekts SCHULE OHNE RASSISMUS am Gymnasium Remigianum in Borken.

 

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist das größte Schülernetzwerk in ganz Deutschland und wird unter anderem durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung und der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.